Wochenendseminar vom 21. bis 23. September 2018 in Nürnberg

Beschreibung des Seminars:

Bei unseren Wochenend-Seminaren in Nürnberg beginnen wir immer am Freitag um 18.30 Uhr und beenden das Seminar am Sonntag jeweils um 13 Uhr. Mit diesen Seminaren sprechen wir Firmenkunden ebenso an wie private Teilnehmer. Auch hier bringen wir praxisnahe Beispiele sowohl aus dem beruflichen als auch aus dem privaten Bereich.

Durch die zeitliche Gestaltung ermöglichen wir unseren Teilnehmern, am Wochenende zu uns zu kommen und dadurch Urlaubstage zu sparen. Die zwei Abende und Nächte während des Seminares machen es leicht, Dinge sacken und wirken zu lassen.

Dieses Seminar leitet unser Lehrdozent Dirk-Eichhorn-Mödel im Auftrag des Instituts. Es ist für LINGVA ETERNA Erfahrene ebenso geeignet wie für Neueinsteiger.

Datum:

21.09.2018, 18.30 Uhr - 23.09.2018, 13.00 Uhr

Veranstaltungsort

Seminarhaus am Fluß
Schnieglingerstraße 217a
90427 Nürnberg

Buchen:

Privatpersonen: 285,00 EURO
Firmenangehörige: 495,00 EURO

 

Hinweise:
1) Seminare werden nicht im Warenkorb abgelegt, da sie personenbezogen und damit einzeln gebucht werden müssen. Sie werden direkt in den jeweiligen Buchungsvorgang geführt.
2) Ist das Seminar ausgebucht, bekommen Sie einen Platz auf der Warteliste. Wir informieren Sie sofort nach dem Eingang Ihrer Anmeldung.

(anzurechnen auf das Basiszertifikat mit 14 Stunden)

Die Seminarzeiten werden wie folgt sein:
Freitag von 18.30 bis 21.00 Uhr
Samstag von 9.00 bis 18.30 Uhr (Mittagspause von 13.00 bis 15.00 Uhr)
Sonntag von 9.00 bis 13.00 Uhr

Lageplan: Seminarhaus am Fluss

Ihre Ansprechpartnerin

Mechthild v. Scheurl-Defersdorf

Telefon:

09131-571 61

Telefax:

09131-571 06

Adresse:

Anderlohrstraße 42a
91054 Erlangen

Mechthild R. von Scheurl-Defersdorf hat das LINGVA ETERNA Sprach- und Kommunikationskonzept begründet und leitet das gleichnamige Institut in Erlangen. Seit 1991 hat sie zum Thema Sprache und Kommunikation mehrere grundlegende Bücher und Kartensätze veröffentlicht.

Sie arbeitet mit dem Arzt und Neurowissenschaftler Dr. Theodor von Stockert zusammen. Gemeinsam mit ihm bietet sie Seminare und Vorträge sowie berufsbegleitende Ausbildungen an.

7 + 1 =

Bitte lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und tragen Sie das Ergebnis ein. Ein Beispiel: Geben Sie für 1+3 den Wert 4 ein.

Newsletter