<span class="copyright">&copy; LINGVA ETERNA / <a href="http://www.lingva-eterna.de" target="_blank">lingva-eterna.de</a></span>
© LINGVA ETERNA / lingva-eterna.de

26. September 2018
19.30 Uhr

Buchhandlung Greuter
Hegaustraße 17, 78224 Singen

 

Mechthild von Scheurl-Defersdorf wird einen Vortrag zum Thema "In der Sprache liegt die Kraft" halten.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Buchhandlung Greuter.

 <span class="copyright">&copy; LINGVA ETERNA / <a href="http://lingva-eterna.de" target="_blank">www.lingva-eterna.de</a></span>
© LINGVA ETERNA / www.lingva-eterna.de

10. November 2018
8.30 bis 17.00 Uhr

Gasthaus Alter Wirt
Kaspar-Ett-Straße 14, 86922 Eresing

 

Mechthild von Scheurl-Defersdorf  wird auf diesen Symposium den Eröffnungsvortrag halten.

 

Weitere Informationen finden Sie in hier im Programmheft oder auf der Homepage der Lingva Eterna Dozentenvereinigung.

 <span class="copyright">&copy; LINGVA ETERNA / <a href="http://www.lingva-eterna.de" target="_blank">lingva-eterna.de</a></span>
© LINGVA ETERNA / lingva-eterna.de

30. Januar 2019,
19.00 - 20.30 Uhr

VHS Erlangen
Friedrichstr. 19, Großer Saal
 

"Bin gleich wieder da! Muss noch schnell etwas erledigen!"

Diese und ähnliche Aussagen bestimmen unseren Alltag. Sie spiegeln typische Sprachgewohnheiten wider, die wir gar nicht mehr hinterfragen. Mit ihnen machen wir uns selbst und anderen Druck. Erlauben Sie sich eine Sprache, mit der Ihr Leben leichter wird!

Das LINGVA ETERNA® Sprach- und Kommunikationstraining macht Sie sensibel für die Kraft der Sprache. Lassen Sie sich überraschen!
 


Der Eintritt ist frei. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der VHS.

 <span class="copyright">&copy; LINGVA ETERNA / <a href="http://www.lingva-eterna.de" target="_blank">lingva-eterna.de</a></span>
© LINGVA ETERNA / lingva-eterna.de

16. und 17. Oktober 2019

TA in Luzern / Schweiz
 

"Ich fahre jetzt los, damit ich nicht zu spät komme." Oder: "Ich fahre jetzt los, damit ich rechtzeitig da bin."

Die beiden Sätze sagen scheinbar das Gleich und doch transportieren sie grundlegend verschiedene Botschaften. Die eine kommt aus dem Vermeidungsdenken und die andere aus dem Erflogsdenken. Jeder Mensch kann lernen, zielorientiert und erfolgreich zu denken und zu sprechen.

Sie werden bei diesem praxisnahen Seminar einen interessanten Einblick erhalten, was Sie mit Ihrer Sprache machen und was Ihre Sprache mit Ihnen macht.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des TA in Luzern.

7 + 7 =

Bitte lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und tragen Sie das Ergebnis ein. Ein Beispiel: Geben Sie für 1+3 den Wert 4 ein.

Newsletter