Newsletter "Sprachlicht" Anmeldung

Wir informieren unsere Interessenten alle zwei Monate über Wissenswertes rund um Lingva Eterna.
Wir stellen jeweils News, Geschichten, Seminare bis hin zu Literaturempfehlungen und Publikationen für Sie zusammen.

Wir würden uns freuen, wenn auch Sie zu uns gehören würden.

» Den Newsletter abonnieren
» Zum Newsletterarchiv

Unser Seminarangebot

Übersicht

Informieren Sie sich über unser Seminarangebot!
» Weiter

Unser Verlagsangebot

Übersicht

Informieren Sie sich über unser Verlagsangebot!
» Weiter

Unsere Lehrdozenten

<p>LINGVA ETERNA Lehrdozentin<br />
<strong>Kerstin H&ouml;fler</strong></p> <span class=&quot;copyright&quot;>&copy; LINGVA ETERNA / <a href=&quot;http://www.lingva-eterna.de&quot; target=&quot;_blank&quot;>lingva-eterna.de</a></span>

LINGVA ETERNA Lehrdozentin
Kerstin Höfler

© LINGVA ETERNA / lingva-eterna.de

Kerstin Höfler


Kerstin Höfler ist Erzieherin und Ergotherapeutin. Sie studierte an der Medizinischen Fachschule Krippenpädagogik und machte eine Ausbildung zur Ergotherapeutin. Sie nahm am Weiterbildungsstudiengang für Ergotherapeuten an der Fachhochschule Osnabrück teil. Anschließend war sie als Ausbildungsleiterin an der Berufsfachschule für Ergotherapie in Chemnitz tätig.
Sie ist in einem Kindergarten tätig. Mit ihrer Zusatzqualifikation als Sprachberaterin begleitet sie das Sprachprojekt des Familienministeriums „Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“.

Der Kartensatz „Die Kraft der Spracheweckte 2013 ihr Interesse für das LINGVA ETERNA Sprach- und Kommunikationskonzept. Daraufhin besuchte sie Seminare und schloss 2016 die Fachdozentenausbildung für den pädagogischen Bereich mit Erfolg ab. 2018 absolvierte sie die weiterführende Ausbildung zur LINGVA ETERNA Dozentin und Coach. Im März 2019 beendete sie erfolgreich die Ausbildung zur Lehrdozentin für die Ausbildung zur LINGVA ETERNA Fachdozentin und Coach.

Es ist ihr ein großes Anliegen ihre positiven Erfahrungen in der Anwendung des Konzeptes in den neuen Bundesländern weiterzugeben.

<p>LINGVA ETERNA Lehrdozent<br />
<strong>Dirk Eichhorn-M&ouml;del </strong></p> <span class=&quot;copyright&quot;>&copy; LINGVA ETERNA / <a href=&quot;http://www.lingva-eterna.de&quot; target=&quot;_blank&quot;>lingva-eterna.de</a></span>

LINGVA ETERNA Lehrdozent
Dirk Eichhorn-Mödel

© LINGVA ETERNA / lingva-eterna.de

Dirk Eichhorn-Mödel


Dirk Eichhorn-Mödel ist seit seinem Studienabschluss im Jahr 2001 als Dipl.-Bauingenieur in Führungsposition und als Projektleiter tätig.

Er lernte LINGVA ETERNA im Jahr 2011 kennen. In den Folgejahren absolvierte er die Ausbildung zum LINGVA ETERNA Fachdozenten und Coach sowie die weiterführende Ausbildung zum Dozent und Coach. Seit 2013 gibt er als selbständiger Unternehmer seine Erfahrungen und sein Wissen in Vorträgen, Firmenschulungen, offenen Seminaren, Workshops und in individuellen Beratungen an interessierten Menschen aller Branchen weiter.

Als Seminaranleiter für Mission Vision ist er seit 2017 für das Institut tätig. Im Februar 2018 beendete er erfolgreich die Ausbildung zum Lehrdozenten für die Ausbildung zum LINGVA ETERNA Fachdozenten und Coach.

Es ist ihm eine Freude, das LINGVA ETERNA Sprach- und Kommunikationskonzept im Sinne von Mechthild v. Scheurl-Defersdorf und Dr. Theodor von Stockert in die Welt zu tragen.

<p>LINGVA ETERNA Lehrdozentin<br />
<strong>Eva Nerger-Bargellini</strong></p> <span class=&quot;copyright&quot;>&copy; LINGVA ETERNA / <a href=&quot;http://www.lingva-eterna.de&quot; target=&quot;_blank&quot;>lingva-eterna.de</a></span>

LINGVA ETERNA Lehrdozentin
Eva Nerger-Bargellini

© LINGVA ETERNA / lingva-eterna.de

Eva Nerger-Bargellini


Eva Nerger-Bargellini erlernte das Tischler- und Keramikhandwerk und studierte das Lehramt an Grund- und Hauptschulen mit den Fächern Deutsch, Kunst und Gestaltendes Werken. Seit 2006 ist sie als selbständige Beraterin in der Fort- und Weiterbildung in den Bereichen Personalführung, Kommunikation und Gesundheit tätig.

Sie kam 2007 mit LINGVA ETERNA in Berührung. 2014 absolvierte sie die Ausbildung zur LINGVA ETERNA Fachdozentin und Coach sowie 2016 die weiterführende Ausbildung zur Dozentin und Coach. Im März 2019 beendete sie erfolgreich die Ausbildung zur Lehrdozentin für die Ausbildung zur LINGVA ETERNA Fachdozentin und Coach.

Sie hat durch ihre offenen Seminare und Inhousefortbildungen einen reichen Erfahrungsschatz mit LINGVA ETERNA.

<p>LINGVA ETERNA Lehrdozentin<br />
<strong>Ina Willax</strong></p> <span class=&quot;copyright&quot;>&copy; LINGVA ETERNA / <a href=&quot;http://www.lingva-eterna.de&quot; target=&quot;_blank&quot;>lingva-eterna.de</a></span>

LINGVA ETERNA Lehrdozentin
Ina Willax

© LINGVA ETERNA / lingva-eterna.de

Ina Willax


Ina Susanne Willax erlebte von A wie Apotheke bis V wie Verlag verschiedene Führungsebenen. Sie leitete in einem Verlag in der Position der Anzeigenleitung ein Team von sechs Mitarbeitern.

Sie kam erstmals 2008 mit dem Buch "Deutlich reden" in Kontakt mit LINGVA ETERNA und absolvierte 2012 die Ausbildung zur LINGVA ETERNA Dozentin sowie 2017 zur Dozentin und Coach. Im Februar 2018 beendete sie erfolgreich die Ausbildung zur Lehrdozentin für die Ausbildung zur LINGVA ETERNA Fachdozentin und Coach.

Seit 2012 ist sie selbständige Unternehmerin als LINGVA ETERNA Dozentin und Coach und gibt Firmenseminare, offene Seminare, Vorträge und Einzelberatungen für alle Branchen. Mit dem Buch "Kleiner Bagger - Was werden wir heute zusammen bewegen?" hat sie 2013 das erste Kinderbuch auf der Grundlage des LINGVA ETERNA Sprachkonzeptes herausgebracht.

 

6 + 14 =

Bitte lösen Sie dieses einfache mathematische Problem und tragen Sie das Ergebnis ein. Ein Beispiel: Geben Sie für 1+3 den Wert 4 ein.